Donnerstag, 1. März 2018

Meine erste Missy nach der Schnitterweiterung


"Missy" ist eines meiner Lieblingsschnitte. Ich habe mir schon zwei davon genäht. Hier und hier. Und neulich bin ich auf Facebook über eine Schnitterweiterung dazu gestoplert. Der überlappende Kragen hat mir sehr gut gefallen. Also gleich mal gekauft und losgelegt. Stoff hatte ich noch liegen. Der Ursprungsplan war ein Kragen innen mit gelb und der orangenen Kordel. Was bei anderen aber ganz toll aussah, hat bei mir gar nicht gepasst. Der Kragen stand irgendwie sehr merkwürdig ab. Ich weiß nicht ob es am Material lag, oder der eingearbeiten Paspel. Ich sah irgendwie aus wie ein Blütenkelch. Das konnte so nicht bleiben, und so habe ich den Kragen wieder abgetrennt und mir eine Kapuze zugeschnitten. Das Futter ist damit etwas dezenter geworden, denn gelb hatte ich nun nicht mehr ausreichend. Aber so harmoniert es wunderbar mit den tollen neuen Cuff Me Bündchen die ich hier erstmals verarbeitet habe.
Lange Zeit hatte mein Plotter der Stickmaschine hier irgendwie den Rang abgelaufen. Ist ein Motiv doch so viel schneller geplottet als gestickt. Aber seid Anfang Dezember bin ich ja im Team "Stickbengel" für die Bine Brändle Motive und seit dem auch wieder voll im Stickfieber. Ich bin so froh, Teil des Teams zu sein. Die Mädels sind super. Wir haben einen so tollen kreativen Austausch. Wuhuuu und den Plotter schmeiße ich übrigens nachher trotzdem mal wieder an;-) Denn auch da gibt's bald was neues. Aber wir tüfteln noch.


Aber hier habe ich aber mal nichts von Bine gestickt, sondern die "Fly Bird" Datei von Hamburger Liebe. Die gibt es bei Kunterbunt Design. Ich habe sie schon ganz lange. Beim durchforsten der Tiefen meiner Stickdateien, habe ich so viele tolle Sachen entdeckt, die es alle Wert sind mal wieder gestickt zu werden. Wahnsinn was man für Schätze im Laufe der Zeit sammelt. Geht Euch das auch so?



Ich muss unbedingt mal wieder ein bisschen Ordnung in meine Dateien bringen. Aber das schiebe ich irgendwie schon ewig vor mir her. Irgendwie kommt immer was wichtigeres dazwischen. Naja, aber heute ist es auch schon wieder zu spät dafür. Gute Ausrede, nech? ;-) Ich flieg jetzt erstmal rüber zu RUMS. Wir sehen uns.
Bis bald ihr Lieben
Eure Colle



Kommentare:

  1. Super schöner Pulli! Steht Dir ausgezeichnet. Meine Stickmaschine ist, seit ich einen Plotter habe, auch ziemlich in Vergessenheit geraten. Schade eigentlich :-/
    Liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bine,
      Dank Dir! Ich bin ganz froh drüber dass nun wieder alles fein genutzt wird hier. Irgendwie wird man manchmal bequem. Ich find aber beides schön.
      Liebe Grüße
      Colle

      Löschen
  2. Ganz toller Sweater! Und die Sticki hab ich auch und lieb ich auch! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudi,
      war schon spät 🙈😂. Ich schreib mir aber auch manchmal nen Mist zusammen 🤷🏼‍♀️
      Liebe Grüße
      Colle

      Löschen
  3. Hallo Nicole,
    der Pulli ist toll geworden. Ich hab die Entstehung und die Sache mit dem Kragen bei Insta mitverfolgt. Die Änderungen und die Extraarbeit haben sich wirklich ausgezahlt :)
    LG

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.