Schnee

Dienstag, 29. Mai 2018

Sommerlaune an der Nähmaschine


Ich versuche mich ja immer mal wieder im Patchworken. Ich mag es sehr. Aber an so ein richtig großes Projekt mag ich mich noch nicht ran trauen. Umso mehr liebe ich so kleine Tutorials wie ich jetzt bei Frau Scheiner gefunden habe: Eine Ananas als Nadelkissen. Die Anleitung (übrigens ein Freebook) beinhaltet sogar zwei Varianten. Es ist noch eine etwas größere dabei, die vielleicht schon als kleines Kissen durchgeht. 


Ich hab mich für das Nadelkissen entschieden. Davon kann man ja nie genug haben. Es zaubert mir so richtig Sommerlaune an die Nähmaschine. Ich verlinke Euch hier mal zu Frau Scheiner. Falls Ihr auch ein so tolles Nadelkissen nähen möchtet :-)

Mit diesem kleinen Beitrag habe ich jetzt übrigens den Sommer auf meinem Blog eingeläutet. TADAA. Als nächstes zeige ich Euch schon mal ein bisschen was von meiner Sommergarderobe und außerdem kam am Wochenende mein erstes Paket mit PR-Samples von Prym. Vielleicht erinnert Ihr Euch. Ich habe ja mit diesem Beitrag hier, ein Jahr als Prym-Brand-Ambassador gewonnen. D.h. ich bekomme ein Jahr lang immer mal ein Paket mit tollen Sachen zum Ausprobieren zugeschickt. Yeah! Ich war auch schon ganz fleißig (mit tatkräftiger Unterstützung von meinem kleinen Sohn und seinem Freund) und wir haben lustige Pompons gebastelt. Dazu habe ich noch ein Lama genäht. Ahh und ich habe noch 1.000 andere Ideen im Kopf. Das Paket war randvoll mit tollen Sachen. Aber dazu demnächst dann mehr. 
Jetzt wünsche Euch erstmal eine wundervolle sonnige Woche. 
Bis die Tage keine Frage...
Eure Colle



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.