Dienstag, 22. Mai 2018

Mein neuster Taschenstreich

..ist eine Yello-Bag von Prülla geworden. Und zwar ist diese tollen Tasche entstanden im Rahmen eines Designnähens für das Nähstoffreich. Dort gibt Kunstleder jetzt auch in neuen stylischen  metalic Farben. Ich habe mich für diese beiden sommerlichen Farbtöne entschieden. Für Innen habe ich einen Dekostoff (ebenfalls vom Nähstoffreich) und einem Rest Wäscheleinen verarbeitet.


Die Tasche wollte ich ausnahmsweise wirklich mal ziemlich schlicht halten. Ihr wisst ja ich tue mich damit sehr schwer. Ich habe meine Akzente deshalb ganz mit Bedacht gesetzt und es dafür beim Verzieren der Innentasche richtig krachen lassen. Der kleine Hase dort ist eine Häsin und nennt sich Melly. Sie gehört zur Stickdatei "Melly und Mattes" und ist erhältlich bei Huups. Es ist ein Lila Lotta Design. Übrigens das erste auf das ich mich mal nicht beworben hatte als Gastnäher gesucht wurden. Ich war der Meinung, dass die Stickereien eher so für Babykleidung geeignet wären. Aber ich habe mich so verliebt in diese süßen Figuren, dass ich meine Meinung geändert habe. Grins. Die Tasche ist nämlich ganz für mich allein. Und ich trage sie mit Stolz. Haha. Bei Sostrene Grene habe ich genau gesehen, wie die Frau hinter mir ganz interessiert in meine Tasche geluschert um zu gucken was da so glitzert. Ich liebe dieses Perlenband. Es ist ein Urlaubsmitbringsel meiner lieben Freundin, die es mir aus London mitgebracht hat. Es hat auf einen besonderen Augenblick gewartet, bis es vernäht werden durfte. Und der war jetzt mit diesem wahnsinnig tollem Leder gekommen, von dem ich so begeistert bin. Besonders ist dieses Projekt für mich auch deshalb, weil dieses mein erstes Designnähen von Stoff war. Bislang war ich immer im Boot wenn es um Schnittmuster ging.
Als ich den Aufruf vom Nähstoffreich gesehen hatte, haben mich die Farben so begeistert. Sie waren dafür verantwortlich, dass ich mich beworben hatte. Mein Gespühr hat mich aber nicht getäuscht. Das Nähen und Sticken war eine wahre Freude. Das Kunstleder ist butterweich und hat eine Geweberückseite, durch die man es wunderbar besticken kann. Die Qualität ist wirklich sehr gut. Trotz Vollstick verzieht und wellt sich hier nix. Beim Plotten muss man natürlich mit der Hitze etwas aufpassen. Aber wie Ihr seht hat auch das ganz wunderbar funktioniert.
Besonders finde ich übrigens auch den Verschluss. Das ist ein sogenannter Loxx-Knopf. Den habe ich auch das erste Mal verarbeitet. Ich finde Ihn aber sehr schön und er verschließt bombenfest. Ich habe meinen Knopf bei Farbenmix bestellt. 
Den Schnitt habe ich bestimmt nicht das letzte Mal vernäht. Ich habe dazu noch zwei Ideen im Kopf. Mal sehen wann und wie ich diese umsetze.
Ich stelle Euch nachfolgend gleich nochmal alle Daten und Fakten zur Tasche zusammen. Und für die Transparenz (weil das in den letzten Tagen ja so furchtbar wichtig ist) hier nochmal ganz deutlich: Das Kunstleder wurde mir im Rahmen des Designnähens kostenlos zur Verfügung gestellt. Alles andere wurde von mir gekauft. Ich werde für Werbung nicht bezahlt. Auch habe ich keine Vorteile davon, dass ich hier schreibe, dass mir das Leder sehr gut gefällt. Ich tue dies aus rein persönlicher Überzeugung. Ebenso wie ich z.B. den Schnitt oder den Knopf gerne weiterempfehle, weil ich davon überzeugt bin. Bin ich unzufrieden, kläre ich so etwas immer direkt und trete dieses nicht im Internet breit. Im Zuge der neuen Datenschutzverordnung die am 25.5.2018 in Kraft tritt, habe ich eine neue Unterseite zum Thema Transparenz und Datenschutz eingerichtet. 

So nun aber genug geschwafelt. Hier geht's ja schließlich ums Nähen.

Schnittmuster: Yello Bag von Prülla
Stoffe [PR-Sample]: Kunstleder metallic in Rouge und Pfirsichrosa, Innenstoff BW-Dekoware floral Dots in lachs
Stickdatei: Melly und Mattes von Huups. Design by Lila Lotta
Verschluß: Loxx-Knopf von farbenmix
Taschenzubehör: von Prym
Reißverschluß: von Snaply


Ich hoffe, Ihr bleibt mir weiterhin treu und schaut ab und zu mal hier vorbei. Ich freue mich immer riesig über Euren Besuch.
Liebe Grüße
Eure Colle




Verlinkt mit:

Kommentare:

  1. Ihr lieben Leser von Colle,
    ich habe die Tasche schon im Original bestaunen dürfen und auch ich bin total begeistert. Sie ist wunderschön geworden.
    Da bin ich echt stolz auf mein Kind.
    Liebe Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber ein Kompliment <3
      Ganz lieben Dank

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.