Mittwoch, 1. Juni 2016

Hello Summer


Was tun, wenn der Sommer noch auf sich warten lässt? Na ist doch klar: Sich schon mal freuen und versuchen die Sonne hervor zu locken;-)
Die Regentage der letzten Woche habe ich genutzt um mein Stoffchaos aufzuräumen und Reste zu verwerten. Nachdem ich die Woche davor nämlich meinen Kleiderschrank ausgemistet habe, ist da nun ordentlich Platz. Also rann an die Maschine - und her mit den neuen Klamotten! 
Den Anfang macht der Schnitt "Lady Mariella" von farbenmix,. Verwertet habe ich die Reste von hier. Davon hatte ich noch ein ordentliches Stück über. Der Stoff lag so breit dass mittig noch so viel da war, dass es fast für ein T-Shirt gereicht hätte. Aber eben nur fast. Doch wie heißt es so schön: was nicht passt, wird passend gemacht. Das fehlende Stück habe ich einfach mit türkis angestückelt.

Mit dem Ergebnis bin ich super zufrieden. Ich glaube sogar dass es vorteilhaft war, das untere Rückenteil einfarbig zu wählen, denn sicher macht es optisch schlanker als ein Shirt komplett in Querstreifen. .


Damit mein "Rumgestückele" aber nicht aussieht wie gewollt und nicht gekonnt, musste ich natürlich noch ein bisschen verzieren und improvisieren. Vorn drauf habe ich mich für die Anker-Appli von der farbenmix Tasche "Omas Liebling" entschieden. Der Anker passt einfach so schön zu dem U-Boot Ausschnitt. Und natürlich durften auch meine heißgeliebten Fake-Covernähte auf keinen Fall fehlen. Allein für diesen Stich, liebe ich meine Nähmaschine!

So mit den abgesteppten Nähten und der Applikation vorn drauf hätte mein T-Shirt jetzt mit einem normalen Kaufshirt aus dem Laden durchaus konkurieren können. Vermutlich hätte der Großteil aller normalen, erwachsenen Menschen das Shirt nun zufrieden in den Schrank legen. Aber so richtig normal bin ich vermutlich nicht. Omg. Ich schaue mir mein Werk an und denke: "Irgendwas fehlt noch". Also fange ich an in der Knopfkiste zu wühlen, Stoffstreifen zu schneiden, den Plotter nochmal anzuschmeißen... 
Und schwuppdiwupp hat das Verzieren auch wieder mehr Zeit in Anspruch genommen als das eigentliche Nähen. 
Aber ich verziere ja doch so gerne. Nur einfach zusammen nähen ist einfach zu langweilig und außerdem ist man dann ja so schnell fertig. Nein, bei mir darf der Spaß ruhig etwas länger dauern;-) 
Erst war ich etwas skeptisch, ob ich in diesen bonbonfarben und mit dem vielen Getüdel überhaupt auf die Straße kann. Als es so auf dem Nähtisch vor mir lag, war ich kurz am überlegen ob ich es doch zum Schlafshirt umfunktioniere. Nach der ersten Anprobe habe ich den Gedanken aber ganz schnell wieder verworfen. Das wär doch viel zu Schade auch wenn es "nur" Reste waren und außerdem fühle ich mich pudelwohl in dem Shirt. Irgendwie passt es zu mir. 
Sommer: Du darfst nun kommen. Mein T-Shirt ruft nach Sommer, Sonne, Sonnenschein. Oder was meint Ihr?


Bis zum nächsten Mal
Eure Colle


verlinkt mit:

Kommentare:

  1. Mit dem "vielen Getüdel" hast Du Dir ein richtig cooles Shirt genäht.
    Auf gar keinen Fall ein Schlafshirt!!!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      vielen Dank. Ich hab gestern sogar noch passende Espadrilles in türkis mit Keilabsatz dazu gefunden. Freu, freu. Nein, es wird jetzt definitiv kein Schlafshirt mehr;-)
      Liebe Grüße
      Colle

      Löschen
  2. Toller Rücken! Ich habe auch grad einen Stoff rumliegen, der knapp zuwenig ist, mal sehen, ob es bei mir für die Form reicht - die gefällt mir richtig gut.
    Und Anker gehen jawohl immer. Gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. Ich war auch angenehm überrascht vom Ergebnis. Manchmal sieht es ja schon echt doof aus, wenn man anstückeln muss.

      Löschen
  3. Ein sehr cooles Shirt! Gefällt mir absolut gut!
    Liebe Grüße, Pamela

    AntwortenLöschen
  4. Ich durfte es ja schon in echt bewundern.
    Und es ist toll geworden.
    Nur mit der Sonne locken, das hat irgendwie noch nicht funktioniert.
    Was hast Du da nur falsch gemacht?
    Am Shirt kann ich keinen Fehler finden.
    Liebe Grüße
    Mutti

    AntwortenLöschen
  5. Da muss der Sommer ja wohl endlich kommen. Bei dem tollen shirt kann er ja wohl nicht widerstehen. Gefällt mir echt gut. 👍 👍 😊
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Da muss der Sommer ja wohl endlich kommen. Bei dem tollen shirt kann er ja wohl nicht widerstehen. Gefällt mir echt gut. 👍 👍 😊
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen