Dienstag, 18. April 2017

Wochenendbasteleien und so



Meine Freundin entdeckte vor 14 Tagen einen Aufruf von Paul und Clara auf Facebook wo Probeplotter gesucht wurden. Sie schickte mir den Link und meine, ob das nichts für mich wäre. Ja dachte ich, das ist genau mein Ding. Also hab ich mich beworben aber nie und nimmer damit gerechnet dass ich genommen werde. Whaaa ich hab mich so gefreut, als mitten in der Nacht die Nachricht kam, dass ich dabei bin. An Schlaf war nicht mehr zu denken. Die Datei ist so schön und schon wo ich das Vorschaubild gesehen hatte, hatte ich sofort eine Idee im Kopf was ich daraus machen wollte. So muss das auch sein, oder? 

Aber mit Zeigen fange ich diesmal von hinten an. Also mit den kleinen Projekten die noch entstanden sind, nachdem meine Shirts mit Plotts und Appli schon fertig waren. Da sind nämlich .... - war ja schließlich Ostern, nech? - noch ein paar kleine Geschenke entstanden. Und weil heute Creadienstag ist, mag ich Euch erstmal noch meine ganzen Oster-Basteleien zeigen;-)

Also: da haben wir erstmal ein Notizbuch, dass ich mit dem "Fashiongirl" von Paul und Clara aufgepimpt habe.
Und dann noch ein Schminktäschchen für meine Cousine, was ich zu Ostern mit farblich passendem Nagellack gefüllt habe. Die Tasche ist nach dem Tutorial von Hamburger Liebe entstanden. Ich mag die Taschen total gerne. Schnell genäht, schlicht und geben aber mit Paspel und Plott echt was her. Die Nähanleitung findet ihr hier
Die Plotterdateien sind wie erwähnt von Paul und Clara und ihr könnt Sie dort im Shop erwerben. Neben zwei verschiedenen "Fashiongirls" sind in der Datei auch einige coole Schriftzüge enthalten. Schaut unbedingt mal bei Paul und Clara vorbei. Es sind so viele tolle Beispiele der Probeplotterinen entstanden. Echt der Wahnsinn!!!
Das Fashiongirl gibt es übrigens auch als Applikationsvorlage. Dazu bekommt ihr natürlich noch ein Beispiel von mir;-) Ihr wisst ja, dass ich so supergerne betüdele und eine Applikationsvorlage ist da ja genau das Richtige für mich. 


Ja und Ostern ist zwar vorbei, aber meine Osterkarte mit den tollen Webbändern von by Graziella (erhältlich bei Farbenmix) mag ich euch zu guter letzt auch noch zeigen. Eigentlich könnte ich als so weiter machen, denn bei uns steht Konfirmation an und da hab ich auch schon Deko gebastelt und Einladungskarten. ...Und ich nähe auch gerade ein Kleid dafür und natürlich brauchen wir Girlanden und ...und.. ähm, ok vielleicht ein andern mal. 


Ihr merkt schon, ich komm mit Zeigen und Bloggen gar nicht mehr so recht hinterher. Aber schaut ruhig morgen nochmal vorbei. Da werde ich Euch mein Shirt zeigen, mit dem traumschönen Plott vom "Fashiongirl". Mit Glitzer natürlich und allem was dazu gehört.
Also bis dahin 
Liebe Grüße
Eure Colle
verlinkt mit:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen