Dienstag, 4. Oktober 2016

Der Herbst ist da...

Herbstzeit ist Kuschelzeit und natürlich Bastel und Nähzeit. Wir haben auch schon fleißig Kastanien gesammelt und es etwas herbstlich dekoriert. Aber in erster Linie sitze ich aber gerade wieder fleißig an der Nähmaschine. Letzte Woche sind so viele tolle bunte Sachen hier entstanden. Teils haben einige Geschenke schon wieder das Haus verlassen ohne dass ich überhaupt nur ein einziges Foto gemacht habe. 


Aber heute habe ich endlich ein bisschen was fotografiert und zeige Euch gleich mal ein kleines Projekt und einen klitzekleinen Teaser woran ich gerade arbeite.
Gestern war Stoffmarkt in Göttingen und ich habe mit meiner Freundin die traumhaft schönen neune Donna Stoffe von Lila Lotta geshoppt. Naja und noch so ein paar andere Kleinigkeiten. Räusper. Was man, äh Frau halt so noch braucht .... Ach Stoffmarkt ist toll! Und trotz des ungemütlichen Wetters war es auch diesmal wieder gerammelt voll.


Den tollen Lila Lotta Stoff habe ich heute morgen gleich als Fotohintergrund zweckentfremdet bevor ich ihn zerschnippele. Eigentlich viel zu Schade zum Anschneiden.
Erinnert ihr Euch noch an das kleine Kosmetiktäschen mit der Eule? Passend dazu habe ich nun noch eine Handyhülle bestickt. Muss ja alles farblich auch schön passen, gell?


Ich mag die Stickdatei "Biber, Dachs und Co." von Kunterbuntdesign total gern. Den kleinen Dachs hab ich die Woche auch schon gestickt. Überhaupt habe ich wie eine Wilde genäht und gestickt und ich bestimmt mindestens sechs Unterspulen durchgejagt;-) Yeah. Ich sage es Euch: Ich war wirklich fleißig und werde Euch jetzt auch wieder mehr zeigen. Versprochen. 

Da die neuen Stoffe vom Stoffmarkt schon warten, bzw. sich gestern noch im Trockner tummelten, habe ich die Zeit genutzt um noch ein altes Stoffschätzchen zu verarbeiten, was schon seit einem Jahr darauf gewartet hat endlich vernäht zu werden. Ich bin aber noch nicht ganz fertig. Einen kleinen Teaser lasse ich Euch aber schon mal da. Ich freue mich so über das Bändchen, dass aus der Stoffkante entstanden ist. Normalerweise ist das ja Abfall. Aber wie so oft bei Swafing und Farbenmix, sind die Stoffkanten so schön und diese Art Abfall viel zu Schade zum Wegschmeißen. 
Ich habe das Streichenstöffchen bis zum letzten Zipfel verarbeitet :-) 
Was meint ihr? Kann man doch so tragen, oder?

Bis die Tage keine Frage;-)
Bunte Grüße
Eure Colle

Kommentare:

  1. Ha, die kleine Eule ist wohl vom Handyklingeln geweckt worden, dass sie nur ein Auge riskiert? (total süß)
    Das Stöffchen mit den Robben kenn ich doch!
    Ich habe auch nichts mehr. Das Oberteil, das ich draus genäht habe, ziehe ich total gern an. Meins hat lange Ärmel und ist richtig schön kuschelig.
    Liebe Grüße
    Mutti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mutti,
      ja meins hat auch lange Ärmel. Wird ja langsam kühler draußen. Das wird eine Lady Rose diesmal mit aufgesetzten Taschen. Habe wieder Stunden mit Zierstichen verbracht :-) Ich liebe meine Nähmaschine für ihre Stiche <3 Jetzt müssen noch die Bündchen dran und ich bin mit der Tüdelei noch nicht ganz fertig. Ich muss da nochmal was ausprobieren;-) Mal sehen ob ich das dann so lasse.
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Ha, wir sind doch ein Herz und eine Seele, wenn es bei mir auch weniger betüddelt zugeht. Meins ist nämlich auch eine Lady Rose.
      Na, da bin ich mal gespannt, wie Deine wird!
      Liebe Grüße
      Mutti

      Löschen