Dienstag, 24. November 2015

Kerzen für den Advent

Advent, Advent - bald das erste Lichtlein brennt: 
Jetzt aber schnell, am Sonntag ist schon der erste Advent. Dieses Jahr 
habe ich den günstigsten Adventskranz ever.


Eigentlich war ich zu Ikea gefahren, weil sie dort vier große Stumpenkerzen mit roten Zahlen im Angebot hatten. Als ich dann davor stand, entdeckte ich links daneben die dicken Kerzen in uni für 1,- € das Stück. Da hab ich dann mal zugeschlagen und mir selbst ein paar Zahlen draufgeplottet. Die Folie hält an den dünnen Blättern nicht so ganz gut. Sie stehen immer wieder mal etwas ab. Ich finde den Effekt allerdings sehr hübsch. Die Folie hatte ich noch, genauso wie das ganze Drumherum.
So günstig bin ich echt noch nie weggekommen. Und mir gefällt mein Arrangement. Das ist doch die Hauptsache;-)
Die Zahlen habe ich übrigens vom Blog Wissenswürze. Eigentlich sind es  Zahlen von einem Adventskalender und auch schon etwas älter. Es gibt dort aber aktuellere Dateien zum kostenlosen Download. Toll sind sie alle;-)
Fröhliches Werkeln wünscht Euch
Eure Colle
verlinkt mit:

1 Kommentar:

  1. Sieht klasse aus... ich bin noch am überlegen ob ich mir Zahlen aus Wachs mache... Wachs ist von der Taufkerze noch da.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen