Samstag, 30. Mai 2015

MEIN Shirt - oder ich schwelge in Erinnerungen

Endlich Wochenende und ich schaffe es auch mal meinen Beitrag zum "Frühjahrsputz im Stoffregal" fertig zu stellen. Diese Woche war die Farbe grün dran. 
Ich hatte noch einen gritzegrünen Interlock-Jersey im Regal liegen der schon seid fast zwei Jahren auf seine Bestimmung wartete. Ein kleines Stück hatte ich schon mal für den Babybody hier verwendet.
Das Stöffchen wurde nun endlich erlöst und ist jetzt ein neues Lieblingsteil von mir. Genäht habe ich eine "Alice" von Prülla. Mit Fledermausärmeln, Ärmelpatches und der tollen Eule von Lila Lotta aus flauschig grauem Verlour. Die stand auch schon ewig auf meiner To-Do-List.

Liebe Drea, solltest Du diesen Post jetzt lesen, weiß ich das Du Dich grade wegschmeißt vor Lachen;-) 
Dieser Schnitt ist nämlich genau MEIN Schnitt, müsst ihr wissen. Früher in der Realschule als ich cool sein wollte, bin ich nämlich immer mit Walkman (ähm - zur Erklärung für jüngere Generation: so was hatte man früher zum Musik hören...) und Jeansjacke rumgelaufen. Unter der Jeansjacke trug ich ein Top und die Jacke hatte ich immer so weit nach hinten geschmissen, dass sie schulterfrei war. Meine liebe Freundin Drea fand das absolut unmöglich und hat mich deshalb immer aufgezogen. Das macht sie übrigens heute immer noch;-) Naja, ich fand's toll. Räusper, räusper.
Aber Drea, jetzt kommt das Beste: dieser Schnitt hier - Der gehört so! Ich muss nichts nach hinten schmeißen, die Träger vom Top sollen drunter raus schauen. Ganz ehrlich. Dumdidum: da kannst Du gar nichts gegen sagen.
Ich fühl mich sauwohl in dem Teil und gleich 20 30 Jahre jünger;-) Ich geh dann mal die alten Kassetten rausholen...
Liebe Grüße
Eure Colle
Verlinkt mir:


Kommentare:

  1. Liebe Colle,
    das Tshirt ist toll geworden. Es sieht herrlich bequem aus und selbst wenn Du mal ein Stück Torte zuviel naschst fällt es nicht auf ;o).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      das hast Du Recht;-) So ein Teil was ein bisschen kaschiert, ist gar nicht verkehrt.
      Liebe Grüße
      Colle

      Löschen