Donnerstag, 23. April 2015

Sternchenkanga für die Freundin

Freunde gehen mit Dir durch Dick und Dünn. Manchmal sieht man sich lange nicht, aber wenn man sie braucht sind sie da. Ich bin sehr froh, dass ich solche Freunde und Freundinnen habe.
 

Mirja ist so eine Freundin: Sie ist immer zur Stelle wenn Not an der "Frau" ist.
Schon lange wünschte sie sich eine Kanga. Und eine Hand wäscht je bekanntlich die andere, nicht wahr? Da sie mir auch grad ganz viel geholfen hat, habe ich ihr eine genäht. Strahlend blau ist sie geworden mit Streifen und Sternen, aus kuscheligem Sommersweat. Genau das Richtige für die noch kühlen Frühlingsabende.
 
Die Kapuze hat innen Streifen - farblich (exakt) passend zur Brille;-)
 
Schnitt: Kanga von Jolijou, Stoffe: Swafing
 

Der Weserstein am Tanzwerder
"Wo Werra sich und Fulda küssen ihre Namen büßen müssen. Und hier entsteht durch diesen Kuß. Deutsch bis zum Meer der Weserfluß". Dieses Gedicht findet ihr auf dem Weserstein in Hann-Münden. Hier bin ich zur Schule gegangen und hier an diesem schönen Ort sind unsere Fotos entstanden die jetzt erstmal zu RUMS wandern.
Ich hoffe das ist nicht gegen die Regel, ist ja auch eindeutig für's Weib, oder;-)
Bis Bald
Eure Colle

1 Kommentar:

  1. Der ist sehr schön geworden, da wird deine Freundin sich sicher gerne reinkuscheln! Mir gefällt vor allem der Effekt den Streifenstoff quasi quer für die Sterne zu nehmen, das merke ich mir.
    Danke für die Inspiration :o)
    LG Melanie

    AntwortenLöschen