Dienstag, 17. Februar 2015

little things

Sind Schlüsselmäppchen out?


 
Nööö, nicht wenn sie so stylisch daher kommen wie meine. Das Mäppchen habe ich nach dem Freebook "Keyrella" von Angela Sewrella genäht. Ganz fix gemacht und ich finde sie ganz zauberhaft. Das fertige Schlüsselmäppchen hat eine Größe von ca. 11 x 8 cm.
 

Das Innenfutter habe ich in schönen Knallfarben gestaltet und von außen weiße Flexfolie aufgebügelt. FERTIG: Also dann mal her mit den Schlüsseln!
 
Liebe Grüße
Eure Colle
 
Verlinkt mit:

 
 
 

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut! Auch gerade mit der Flexfolie macht es echt was her! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte mir schon längst eines nähen. Jetzt brauche ich mir ja nur noch die Anleitung runter zu laden und los legen. Danke fürs Teilen.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    und wenn Du noch eins machst, ohne pink innendrin, dann ist das bestimmt auch was für Deinen "Großen".
    Gruß
    Mutti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Mama, ein bisschen pink muss doch immer dran;-)
      Nein Spaß, die anderen sind Türkis und weiß innen. Aber ich bin halt ein Mädchen :-)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Klaro, aber auch eine Jungs-Mama. Die darf man doch nicht aus den Augen verlieren. ;-)

      Löschen
  4. Hm ich bräucht eh auch bald man ein neues Schlüsselmäppchen. Toll wie du das mit der weißen Folie gemacht hat. Sehr stylisch!

    AntwortenLöschen
  5. Hach, ist die toll! :-) V.a. die Flex-Motive sehen super aus!

    AntwortenLöschen