Dienstag, 16. Dezember 2014

Kleine Geldgeschenke nett verpackt

Mini-Minibörse von Melfei

  
Die Mini-Minibörse von Melfei ist eine kleine Geldbörse für die Hosentasche und ich finde sie prima als Verpackung für kleine Geldgeschenke. Die Variante "Geld im Umschlag" sieht mir immer so lieblos aus;-)


Letztens habe ich die Minigeldbörse auch als Anhänger verschenkt. Mit Karabinerhaken ist die Börse auch ganz gut angekommen. Wenn Ihr Euch das mal schauen wollt, müsst ihr auf meinem Instagram-Account stöbern, da findet ihr sie irgendwo.
Hier sehr ihr nun meinen zweiten Versuch der Mini-Minibörse. Ich finde sie echt niedlich. Das wird sicher nicht meine Letzte sein.
Der Stoff ist (mal wieder, öhm) aus der wunderschönen Serie surprise, surprise von Jolijou; innen einfarbig abgesetzt.
Wer sich auch in das Stöffchen verliebt hat und noch etwas benötigt, der findet ihn hier. Das Schnittmuster gibt es auf dem Blog von Melfei.
Auf geht's zum Weihnachtsendspurt, bis bald
Eure Colle

Verlinkt mit Creadienstag

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    diese Minibörse ist ja entzückend!
    Herzliche Grüße Mutti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    die ist ja supersüß - und deine Fotos mit dem Schweinchen einfach genial!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. super schön und echt niedlich

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht ja toll und praktisch aus.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Colle, jetzt bin ich noch einmal bei dieser süßen Geldböse und dem Glücksschwein vorbeigekommen - ich wollte dir doch so sehr für deinen lieben Besuch danken - was es mich freut, dass es dir bei mir gefällt.
    Ich wünsche dir wundervolle Tage und immer Geld in diesem Börserl und in dem großen auch!!!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen